Kennen Sie schon das Ernährungsportal der Landesregierung NRW?

Nützliche Informationen zum Thema Ernährung, Gesundheit, Bewegung und Lebensmittelsicherheit finden Sie auf dem Internetportal der nordrhein-westfälischen Landesregierung.
Die Seite informiert unter anderem über Zusatzstoffe und Vitamine, über Lebensmittel von der Currywurst bis zum grünen Tee oder über Themen wie Wohlfühlgewicht oder Essstörungen.
Ebenso können für die Zielgruppen wie Kindertagesstätten oder Schulen, wichtige Informationen abgerufen werden – das Portal ist nach Angaben des Ministeriums bundesweit einmalig – die Adresse lautet: http://www.ernaehrungsportal.nrw.de

>>Die Übersäuerung des Körpers ist das Grundübel aller Krankheiten<< (Paracelsus)

Eine Übersäuerung des Organismus kann nachweislich zu Hunderten von Erkrankungen führen und ist Insbesondere dann in Betracht zu ziehen, wenn mehrere der folgenden Symptome zutreffen:

  • häufige Kopfschmerzen und Migräne
  • Schlafstörungen
  • Allergien
  • Bluthochdruck
  • Hautunreinheiten, Pickel
  • Übergewicht
  • Sodbrennen
  • Haarausfall
  • frühzeitig graue Haare
  • Verdauungsprobleme
  • Infekte
  • Entzündungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Zahnfleischentzündungen
  • Cellulitis
  • Diabetes
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Gelenkschmerzen / Muskelschmerzen

Trotz erschwerter Bedingung aufgrund denaturierter Nahrung, kann man trotzdem  maßgeblich  Einfluss auf den Säurezustand unseres Organismus nehmen – mit einem ausgeklügelten Programm, kann man den Organismus dauerhaft entsäuern und den Risiken einer permanenten Übersäuerung entkommen!

Weitere ausführliche Informationen zu diesem und zu anderen Themen finden Sie unter Medizinskandal Übersäuerung, klicken Sie dazu einfach auf das Foto

 

Diesen Artikel weiter empfehlen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • TwitThis
  • Facebook
  • Wikio DE
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>